Amazon Hotline

Freitag, 17. Oktober 2008

Auskunftseite:

Die Amazon Hotline ist verdammt schwer zu finden. Zum Glück gibt es auch inoffiziele Hotlinenummern, die jedoch nicht zu Amazon gehören, aber trotzdem zum Amazon Telefonservice führen. Zwar sind solche Nummern meist mit geringen Gebühren versehen, aber diese zahlt man gern, wenn man dann erstens nicht lange suchen muss und zweitens sofort verbunden wird. Folgende Nummer könnt ihr anrufen, wenn ihr zur Amazon Hotline gelangen wollt:

01805 90 80 14

(14 Cent pro Minute; Mobil max. 42 Cent/ Min.)

Wenn es eine Firma im Internet geschafft hat, dann ist das meiner Meinung nach Amazon. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, kurz nach der Gründung, funktioniert Amazon nun schon seit Jahren wie ein Uhrwerk von Glashütte. Ich selbst habe über Amazon nicht nur diverse Bücher und CDs bestellt, sondern auch Laptops von Samsung und die dazugehörigen Taschen. Alles hat reibungslos funktioniert, bis auf die Lieferung meines letzten Laptops. Hier lag die Schuld nicht bei Amazon, sondern beim Postboten. Dieser hatte sich nicht die Mühe gemacht die richtige Versandadresse zu ermitteln und hat den Laptop einfach wieder mitgenommen. Allerdings hatte Amazon den Betrag bereits von meiner Kreditkarte abgebucht. Nach einigen Tagen des Wartens wurde ich langsam unruhig und begab mich auf die Kontaktseite von Amazon, um telefonisch nachzufragen, wo den meine Bestellung bleibt. Und was finde ich da, eine Kundenservicenummer. Da lobe ich mir doch die Amis. In solchen Fragen sind sie einfach Spitze. Die Freecall Nummer ist eine Erfindung der Amerikaner die Kundenservice ohnehin groß schreiben. Zufriedene Kunden tätigen Wiederholungskäufe. Deshalb wird großen Wert auf einen erstklassigen Kundenservice gelegt.

Ich rief also diese Nummer an, die mich zur Amazon Servicenummer führte:

01805 90 80 14

(14 Cent pro Minute; Mobil max. 42 Cent/ Min.)

Hier wurde mir sofort geholfen und das Problem aufgeklärt. Die Lieferung war zwei Tage später da, was aber nicht an Amazon sondern vielmehr an dem Lieferanten lag.
Die Kundenbindung bei Amazon erfolgt nicht nur über eine 0800 Nummer, sondern auch über die Zusendung von themenrelevanten Informationen bezüglich der letzten Bestellung. Man erhält neue Empfehlungen und weiß auch, was andere Nutzer gekauft haben. So kann man die einen oder anderen Dinge entdecken, auf die man sonst gar nicht gekommen wäre. Da können deutsche Unternehmen noch einiges lernen.

Hinterlasse deine Nachricht!

You must be logged in to post a comment.