Serviceline

Sonntag, 30. August 2009

Unter dem Begriff Serviceline kann man wohl fast alles einordnen, was in Verbindung mit Service und Line steht. Gemeint ist damit eine Hotline bzw. die entsprechende Hotlinenummer worüber der Service angeboten wird. Man will beispielsweise ein Auto mieten, dann ruft man die Hotline des Autovermieters an, man will sich über die Schweinegrippe und deren Auswirkungen informieren, dann ruft man die kostenlose Serviceline des Bundesgesundheitsministeriums an oder man will ganz einfach mit jemanden über sehr persönliche Dinge reden, dann hat man genügend kostenpflichtige Servicelines zur Auswahl. Zu meiner Zeit war Service über das Telefon noch völlig unbekannt. Erst mit der Liberalisierung der Märkte, rückte der Servicegedanke bei den ehemaligen Staatsunternehmen zunehmend in den Vordergrund. Dies lag vor allem darin begründet, dass man plötzlich sein angestammtes Kundenklientel mit anderen Wettbewerbern teilen musste. Ein hervorragendes Beispiel hierfür ist die TK-Branche. Mit der Liberalisierung des Telefonmarktes sah sich die Telekom plötzlich hunderten von Konkurrenten gegenüber und jeder versuchte mit Vergünstigungen Kunden zu gewinnen. Eine Rabattschlacht folgte der anderen. Bis am Ende für den Verbraucher die Flatrate erfunden worden war. Teure Minutenpreise ade, wir telefonieren alles fast nur noch umsonst.

Auf der Strecke blieb bei diesen ganzen Marketing- und Preiskampfaktionen der Kundenservice. Was habe ich schon geflucht, als der Wechsel von dem einen Anbieter zum anderen mal wieder nicht planmäßig funktioniert hatte und man tage ohne Telefon auskommen musste. Schlussendlich landete man immer wieder in der Serviceline des jeweiligen Unternehmens und nervte hier so lange, bis der Fehler behoben worden war. Ohne Servicelines wären die Unternehmen wohl kläglich gescheitert. Wo sollte man sein Frust denn sonst los werden, wenn nicht bei dem armen Mitarbeitern an der Serviceline? Mittlerweile hat sich der Markt ohnehin beruhigt und die Mitarbeiter der Servicelines arbeiten nach über zehn Jahren der Liberalisierung fast alle perfekt. Eine gute Serviceline kann einem das Leben schon wahnsinnig erleichtern.

Kommentare zu "Serviceline"

  1. Bundesnetzagentur 0180 | Kostenlose Servicenummer bietet Ihr Servicenummer4you Team 05. 01.2010

    [...] sich ein Serviceline einrichten möchte, der entscheidet sich meistens für eine 0180 Nummer. Diese Nummer vergibt die [...]

Hinterlasse deine Nachricht!

You must be logged in to post a comment.